Das führende Nachschlagewerk der Lebensmittelindustrie seit 1987

Ihr Distributor für Lebensmittelzusatzstoffe

Drucken

Die weltweit operierende Univar AG ist Distributor für die Marktbereiche Pharma-Personal Care, Industrial sowie Lebensmittel und Getränke mit neuem Hauptsitz in Zürich-Oerlikon und beschäftigt ca. 60 Mitarbeiter.

Als leistungsstarker Partner werden individuelle und kostenoptimierte Lösungen für die Kunden angeboten. Um den hohen Ansprüchen unserer Kundschaft Sorge zu tragen, wird eine effiziente Lieferzuverlässigkeit durch das Lager in Birmensdorf, mit einer Kapazität von 4500 Palettenplätzen, gewährleistet.

Langjähriges Know-How und ausgezeichnete Branchenerfahrung in Kombination mit motivierten Mitarbeitern mit fundierten Produktkenntnissen machen die Univar AG zu einem leistungsstarken Partner für die Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Ein breites Produkt-Portfolio an Zusatzstoffen von Antioxidantien über Süssstoffe bis hin zu Enzymen, Emulgatoren, Verdickungsmitteln und Konservierungsstoffen ermöglichen die Belieferung sämtlicher Produzenten der Lebensmittel- und Getränkebranche sowie der Futtermittelindustrie.

Qualitätsmanagement

Die Univar AG ist ISO 9001:2008, IFS-Logistic und SQAS-ESAD II ze.jpgiziert. Somit kann höchste Produktsicherheit und eine vollständige Rückverfolgbarkeit der gelieferten Produkte gewährleistet werden. Zusätzlich wird die Univar AG nach einem internen U+ System auditiert, welches fortschrittliche Umweltschutzaspekte beinhaltet.

An dieser Stelle möchten wir Ihnen in Kürze 3 von unseren mehr als 15 Hauptlieferanten vorstellen.

Novozymes

Novozymes als weltweitführender Hersteller von industriellen Enzymen, Mikroorganismen und biopharmazeutischen Inhaltsstoffen beschäftigt global 5400 Mitarbeiter. Die Tatsache, dass rund 15% der Einnahmen in die Forschung und Entwicklung investiert werden, widerspiegelt den Erfolg und das Innovationsbestreben des Unternehmens.

Das Thema Laktoseintoleranz ist auch in der Schweiz ein wichtiger gesundheitlicher Punkt geworden. Für rund 10% der Schweizer Bevölkerung ist der Milchzucker nicht oder nur sehr schwer verdaulich. Verschiedene Novozyme-Enzyme des Typs Lactozym Pure können zum Abbau der Lactose in Milchprodukten eingesetzt werden. Die hohe Enzymaktivität und Reinheit des Produktes ermöglicht milchverarbeitenden Betrieben Ihren Kunden bessere Milchprodukte anbieten zu können. Ein bedeutender Hintergrund hierfür ist, dass die Wahrscheinlichkeit der Bildung von Fehlaromen minimiert wird.

Amilina

Der litauische Hersteller von nativer Weizenstärke und Gluten ist mit rund 220 000 to pro Jahr der grösste Produzent der baltischen Staaten. Die qualitativ hochwertigen Produkte finden in sämtlichen lebensmittelverarbeitenden Industrien sowie in der Herstellung von Tiernahrung vielfältige Einsatzbereiche. Höchste Qualitätsstandards und Produktanforderungen können durch ISO 9001, ISO 22 000, Kosher, BfR, GMP and Halal Ze.jpgizierungen gewährleistet werden. Prompte Lieferungen von Big Bags, Sack- und Bulkware sowie Musterversand werden durch unser Lager in Birmensdorf speditiv durchgeführt.

Sisterna

Das relative junge Unternehmen, gegründet 1992, ist ein Joint Venture von Dai-ichi Kogyo Seiyaku (DKS) and Royal Cosun (Holland). Die von Sisterna hergestellten Zuckerester aus Rüben- oder Rohrzucker und Palm- oder Kokosnussöl sind qualitativ hochwertige Emulgatoren und finden in Süssigkeiten, Backwaren, Milchprodukten, Desserts und Emulsionen Einsatz. Eigenschaften wie hohe Emulgierfähigkeit, breites HLB Spektrum, neutral in Geschmack, Geruch und Farbe, löslich in kaltem Wasser, stabil auch bei hohen Temperaturen sind nur einige der vielen Vorteile die dieses Produkt äusserst interessant für dessen Einsatz macht. Bei der Herstellung von Süssigkeiten werden vorteilhaftere Resultate erzielt, da nebst anderen positiven Effekten die Zuckerkristallisation schneller abläuft und somit kleinere Kristalle und eine homogenere Struktur gebildet werden kann.


Univar AG

Schärenmoosstrasse 77

8052 Zürich

Telefon 058 360 72 72
Fax 058 360 72 90