Das führende Nachschlagewerk der Lebensmittelindustrie seit 1987

Auspackmaschinen, Einpackmaschinen, Sammelpackmaschinen

Im Gegensatz zu den Einpackmaschinen stehen die Auspackmaschinen am Anfang des Produktionszyklusses. Sie sorgen dafür, dass angelieferte Rohzutaten, Gewürze, Soßen oder ähnliche Inhaltsstoffe möglichst effizient, hygienisch und schnell ausgepackt werden können. Denken Sie dabei an die von Sammelpackmaschinen zusammengestellten Paletten inklusive der von Einpackmaschinen vorgenommenen Abdeckung mit Umreifungsfolien zur Diebstahlsvermeidung und für das Plus an Transportsicherung. Auspackmaschinen können aber noch mehr, sie sind das perfekte Gegenstück zu Einpackmaschinen und den Sammelpackmaschinen: Wenn die Zutaten in Beuteln oder Dosen verpackt sind oder Sammelpackmaschinen größere Einheiten gebildet haben, dann können Schneidewerkzeuge oder automatische Dosenöffner die Verpackungen gereicht bekommen und diese vollautomatisch öffnen. Dabei ist von großer Bedeutung, dass die Einpackmaschinen eine möglichst einheitliche Packungsgröße befüllen und beim Einkauf auch auf standardisierte Abmessungen geachtet wird. Sammelpackmaschinen packen dann möglichst identische Paletten als Vorlage für die Auspackmaschinen.
© 2015 Verlag Garzetti & Staiger AG - Lebensmittel- & Getränkeherstellung – Ihre Lieferantensuchmaschine für Auspackmaschinen, Einpackmaschinen, Sammelpackmaschinen

Neuheiten und redaktionelle Beiträge