Das führende Nachschlagewerk der Lebensmittelindustrie seit 1987

Hygiene

Hygiene dient durch Maßnahmen der Reinheit, Desinfektion und Sterilisation der Abwehr von Krankheitserregern. Das Wort ist seinem griechischen Stamm nach noch weiter zu fassen, Hygiene soll die Gesundheit fördern und festigen. Im engeren Sinn sind hierfür Maßnahmen und Mittel erforderlich, die Infektionskrankheiten nicht entstehen lassen, indem sie die übertragenen Viren, Bakterien und Pilze abwehren. Die reine Sauberkeit ist nur ein Teilbereich davon. Es gibt Spezialbereiche wie die Arbeitshygiene zur Vermeidung von Berufskrankheiten sowie die Lebensmittel- und die Wäschereihygiene, für die es gesetzliche Regelungen gibt. Natürlich spielt in privaten Haushalten die Hygiene eine Rolle, auch in zwischenmenschlichen Kontakten wird die Hygiene etwa als Sexual- oder Psychohygiene stark beachtet.
© 2015 Verlag Garzetti & Staiger AG - Lebensmittel- & Getränkeherstellung – Ihre Lieferantensuchmaschine für Hygiene

Neuheiten und redaktionelle Beiträge