Das führende Nachschlagewerk der Lebensmittelindustrie seit 1987

prepASH – Feuchte und Veraschung

Drucken

von Precisa Gravimetrics AG automatisiert Trocknung und Veraschung und schafft Ressourcen in der Routineanalytik von Feuchte und Asche.

Trockenmasse und Asche: Routineparameter in der täglichen Analytik

Trockenmasse und Asche sind wichtige Routine-Parameter in der Lebensmittelanalytik. Diese sind zeitaufwändig in ihrer Bestimmung und bergen ein hohes Fehlerpotential, werden sie klassisch über Trockenschrank, Muffelofen und Präzisionswaage durchgeführt.

prepASH – die Lösung

Beim prepASH handelt es sich um ein einfach zu bedienendes, vollautomatisches Analysensystem zur thermografischen Bestimmung der Trockensubstanz und Asche. Er vereint intelligent die Funktionen von Wärmeschrank, Muffelofen, Analysenwaage und Auswerteeinheit in einem System. So erlaubt es das Modell 229, die Trockenmasse und Asche von bis zu 29 Proben in einem Durchgang zu bestimmen. Es ist dem Anwender dabei möglich, Programme auch für sehr komplexe Abläufe (Temperaturen im Bereich von +50 °C bis +1000 °C, optional Prozessgase) vorzudefinieren und automatisch abarbeiten zu lassen.

Zeitersparnis

Zeitaufwändige manuelle Abläufe wie das Zurückwägen der Proben, das Probenhandling (Vorveraschung, Beschickung oder Entnahme von Trockenschrank, Muffelofen, Exsikkatoren) entfallen und reduzieren den Aufwand um bis zu 80 %.

Ist der prepASH einmal beschickt und gestartet, arbeitet er völlig autonom. So ist ein komplett neues Zeitmanagement möglich, die Analysen lassen sich nun in Zeitkorridore legen, die bislang nicht oder nur wenig genutzt werden konnten (z. B. nachts).

Fehlerpotential eliminieren, Präzision & Reproduzierbarkeit erhöhen

Manuelle Schritte sind der häufigste Grund für Ungenauigkeiten. Der prepASH reduziert diese auf ein Minimum, es entfallen sämtliche Transfers der Proben aus Wärmeschrank, Muffeloffen oder Exsikkator. Die permanente Wägung der Proben während des Prozesses mit Kompensation des Luftauftriebes sorgt für die gravimetrische Präzision.

Volle Kontrolle & Dokumentation

Der prepASH arbeitet autonom als Stand-alone-Gerät. Er zeichnet den Gewichtsverlauf jeder einzelnen Probe permanent während sämtlicher Programmschritte auf und stellt diesen auf dem Farb-TouchScreen-Display dar. Darüber hinaus können alle Modelle über Ethernet-Interface in Netzwerke eingebunden und mittels prepDATA-Software remote am Arbeitsplatz-PC überwacht werden. Alle Messdaten werden im prepASH abgespeichert und können mittels Software auf Memory-Stick oder über das Netzwerk auf den Arbeitsplatz-PC überspielt werden.

Lebensmittelanalytik

Erstellen Sie das Temperaturprogramm (inklusive Gewichtskonstanzkriterium z. B. 0.5 mg/30 min) gemäss Vorgaben des Schweizer Lebensmittelbuches oder Ihrer eigenen Richtlinien.

Dank automatischer Endpunktkontrolle für jede einzelne Probe können unterschiedlichste Proben in einem Lauf abgearbeitet werden.

Die Resultate korrelieren perfekt mit den Ofen-/Muffeldaten (überprüft an rund 80 verschiedenen Lebensmittelproben im Bereich Trockenmasse: 7 % – 99.0 %, Asche: 0.1 % – 8.8 %)


Precisa Gravimetrics AG

Moosmattstrasse 32

8953 Dietikon

Telefon044 744 28 28
Fax044 744 28 38
info@precisa.ch
www.precisa.com