Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie
Über 1000 Produkte und Dienstleistungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Neu! Rotronic HygroLab

Das Rotronic HygroLab ist unser neustes High-End-Laborgerät für Wasseraktivitäts-Messungen mit bis zu vier Messköpfen. Es ermöglicht gleichzeitiges oder asynchrones Messen mit der bewährten aw Quick-Funktion für Pharmaprodukte, Tabak, Kaffee, Kosmetika, Lebensmittel und vieles mehr.

Innovative und eigenständige Benutzeroberfläche

Das moderne Interface des HygroLabs garantiert eine einfache und übersichtliche Handhabung der gewünschten Messungen. Der hochwertige Touchscreen macht die Bedienung einfach und komfortabel. Zudem können Maus und Tastatur via USB angeschlossen oder das HygroLab über Webzugang per PC oder Tablet ferngesteuert werden. Die Messungen sind somit unabhängig von Zeit und Ort einfach zu beobachten und die dazugehörigen Messprotokolle können jederzeit heruntergeladen werden.

aw Quick-Messungen

Im aw Quick-Modus verwendet das HygroLab einen Algorithmus, um die Wasseraktivitätsmessung zu beschleunigen, und liefert die Resultate in rund 5 Minuten. Wenn die Temperaturbedingungen (bei Produkt und Fühler) stabil sind, liegt der berechnete Wert im aw Quick-Modus in aller Regel bei ± 0,005 aw bezogen auf den Wert einer Messung, bei der das vollständige Gleichgewicht von Temperatur und Wasseraktivität abgewartet wird (awE-Modus).

Merkmale

– 4-Kanal Tischmessgerät zur Messung von Wasseraktivität, relativer Feuchte und Temperatur

– aw Quick-Funktion für schnelle Messresultate (in der Regel 4 bis 5 Minuten)

– Updates mit Funktionserweiterungen

– 4 USB-Anschlüsse (z. B. für Maus und Tastatur)

– Remote Access (mit PC oder Tablet)

– Automatisch erzeugtes Messprotokoll nach jeder Messung

Nebst eigenständigem Interface und einfacher Handhabung zeichnet sich das HygroLab durch seine hohe Genauigkeit von ±0.008 aw (HC2-aw-Messkopf bei 23 °C) sowie der Möglichkeit, Messungen von bis zu vier Proben gleichzeitig oder asynchron durchzuführen, aus. Zudem können Software-Updates direkt vom HygroLab heruntergeladen werden und bringen Funktionserweiterungen wie die geplante FDA-Konformität und die Möglichkeit, Fühler zu kalibrieren. Das High-End-Tischgerät wurde insbesondere zur Messung der Wasseraktivität (aw) konzipiert. Es eignet sich aber auch bestens für Laboranwendungen, wo Feuchte- und Temperatur-Werte gefragt sind.

Über Rotronic

Die 1965 gegründete Firma hat ihren Hauptsitz in der Schweiz und entwickelt und produziert Lösungen zum Messen und Überwachen von relativer Feuchte, Temperatur, CO2, Differenzdruck, Taupunkt und Wasseraktivität. Die digitale Transformation hat Rotronic bereits im Jahr 2000 begonnen und in den Bereich des automatisierten Informationsaustauschs (machine-to-machine) investiert. Mit der Entwicklung und dem stetigen Ausbau des Rotronic Monitoring Systems (RMS) untermalt die Firma ihre Stellung als führende Anbieterin im Bereich «Measurement Solutions».

Innerhalb der Gruppe Process Sensing Technologies (PST) ist Rotronic das Kompetenzzentrum für relative Feuchte und Cloud-basierte Monitoring-Systeme. PST verbindet namhafte Hersteller, die ein unvergleichbar umfassendes und komplementäres Sortiment an Instrumenten, Analysegeräten und Sensoren bieten. Durch PST eröffnen sich Rotronic weitere Anwendungsgebiete und die Kunden profitieren von einem breiteren Produktsortiment und Vertriebsnetz.

Rotronic AG

Grindelstrasse 6

8303 Bassersdorf

Telefon044 838 11 11
Fax044 836 44 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.rotronic.ch